Marleen Hansen Painter

Technik: Mixed Media mit Acryl auf Leinen, abstrakt/ figurativ Bemalen von u.a. Särgen, Torsos, Holzskulpturen, Glasobjekten.

Marleen Hansen, Pur Sang

(von Willem van den Heuvel)

Marleen Hansen wurde Mitte der fünfziger Jahre geboren und wuchs im limburgischen St. Odiliënberg auf, wo sie eine herrlich unbesorgte Jugend auf einem Bauernhof verbrachte. Lassen Sie uns einmal annehmen, dass Marleen Hansens Talent für die Malerei bereits vor einigen Jahrzehnten entdeckt wurde und sie mit all ihrer Hingabe diese Gabe weiterentwickelte.
Die Bildersprache ist seitdem zu ihrer Leidenschaft geworden, die sie in zahlreichen Gemälden zum Ausdruck bringt. Sie kreiert aus ihren Emotionen heraus Werke auf expressiver Basis, häufig abstrakt. Aber – wenn ihr Gefühl es ihr vermittelt – zeigen ihre menschlichen Figuren deutliche erkennbare Gesichter, die man unmittelbar als ‘faces in the crowd’ bezeichnen kann.
Es ist äußerst fesselnd, sie bei der Arbeit zu sehen: Mit jeder Schicht schaufelt sie immer mehr Emotionen frei, die Sie letztendlich – vorausgesetzt Sie sind dafür empfänglich – bis ins Tiefste Ihrer Seele berühren. Und dann können Sie den Farbreichtum und die fließenden Formen in vollen Zügen genießen. Weitergehen und doch wieder zurückkommen, das Werk übt Anziehungskraft aus. Neben ihrer puren Malerarbeit ist sie landesweit als Zeichendozentin, Therapeutin und Coach bekannt. Zahlreiche Besucher aus der gesamten Region, aber auch aus der Ferne, besuchen ihr Studio. Marleen ‘spricht’ ihre Bildersprache mit Menschen jeder Altersgruppe.

In den letzten 2 Jaren beschäftigte sie sich vor allem mit dem Thema “Begegnungen”. Wo der detaillierte Kopf dafür von Bedeutung war, ist er jetzt dem Ganzen untergeordnet und seine Umgebung wichtiger.

Auftragsarbeiten

Marleen malt häufig Auftragsarbeiten. Auftragsarbeit bedeutet, sich in den Auftraggeber hineinversetzen zu können, wodurch er mehr Bindung zu dem Gemälde erhält.

Malunterricht

Malunterricht wird im eigenen Atelier, Galerie TriVidha, in St. Odiliënberg einer ausgewählten Gruppe von Kursteilnehmern gegeben und einmal pro Jahr organisiert sie eine Malwoche mit Unterkunft und Verpflegung im Ausland, Medebach – Deutschland.

Ausstellungen

Durchlaufende Ausstellungen in der eigenen Galerie TriVidha zu St. Odiliënberg. Außerdem stellt sie gerne alleine oder mit anderen Künstlern im In- und Ausland aus.

Daten

  • 1999 Selbstständige Künstlerin seit 1999
  • 1999 - 2014 Zeichenlehrerin, Betty Edwards Methode
  • 2000 Malerlehrerin, abstrakt/figurativ
  • 2007 18. Mai, Eröffnung der eigenen Galerie TriVidha
    Eröffnung der eigenen Galerie TriVidha
  • 2007 Auftrag für Rockwool Roermond/ 2 Arbeiten, 1300 zeefdrukken
  • 2008 2. Preis gewonnen, Paletswettbewerb Thema “Blume”
  • 2009 Bonnefanten Maastricht kauft 15 Arbeiten
  • 2010 Maxima painting in Codamuseum Apeldoorn
  • 2011 Buchpräsentation “Marleen”, die Welt der Marleen Hansen
  • 2012 Bonnefanten kauft 10 Arbeiten
  • 2015 Buchpräsentation 2, Marleen Hansen, Kunst met een verhaal (Kunst mit einer Geschichte)
  • 2012 Mitglied beim Global-Art , Belgien
  • 2014 Mitglied beim Kunstkreis Artimosa, Holland

In den Medien, u.a.

  • De Limburger 1/1 Seite - He! Dat is echt mijn hand (Hey! Das ist wirklich meine Hand) von Remco Graat 2004
  • De Limburger 1/1 Seite - passies van een molenvrouwtje (Leidenschaften einer Mühlenfrau) von Wim Doesborg 2007
  • De Limburger 1/1 Seite - de vrijheid me op te sluiten (die Freiheit, mich zurückzuziehen) von Ron Buitenhuis 2015
  • Radio - Emil en de Kunst 2014
  • TVRoermond - 7 minuten met (7 Minuten mit) (2015)
  • TV NPO - Geloof en een Hoop liefde (Glaube und viel Liebe (2016)

Kunst met een verhaal
Tweede boek

Verberg tekst Toon tekst
Marleen Hansen